03.03.2012

 

Termin verschoben - Neuer Termin wahrscheinlich 12.05.2012

 

Angebot für UTE

Workshop: Der Schritt ins Rampenlicht - Messen erfolgreich gestalten
                        Überzeugen, Begeistern und Gewinnen auf Messen

Samstag, 12. Mai 2012, 09.00 - 18.00 Uhr
32339 Espelkamp, Wilhelm-Kern-Platz 1, in den Räumen des Rathauses


 

Modul 1: Der Startschuss fällt - Die Messe gewinnbringend vorbereiten (12.05.2012)

    Erst Ziele definieren, dann agieren
   
Gut geplant ist halb gewonnen
   
Standkonzept und -gestaltung ergebnisorientiert entwickeln
   
Alle Chancen nutzen:
       
* Positionierung, Image und Bekanntheitsgrad steigern
       
* Neukunden gewinnen, Stammkunden binden
   
    * Produktneuheiten vorstellen
   
Werbematerialien und -aktionen punktgenau einsetzen

 

Modul 2: Die Spannung steigt - Sich & sein Business perfekt präsentieren (30.06.2012)

    Tue Gutes – und rede darüber
   
Selbstbewusste Darstellung der eigenen Leistung
   
Attraktive Selbst-PR als Schlüssel zum Kunden
   
Souverän durch´s Preisgespräch
   
Story-Telling – nur der Begeisterte kann andere überzeugen
   
GroßeWirkung mit kleinen Mitteln

 

Modul 3: It´s Showtime - Fach- und Verkaufsgespräche erfolgreich führen (15.09.2012)

    Die Einstellung macht den Unterschied
   
Leichte Einstiege in Kundenkontakte finden
   
Wünsche der Kunden erkennen
   
Interesse der Kunden aktiv wecken
   
Überzeugen statt Überreden - Mit der Kraft der Persönlichkeit punkten
   
Wer schreibt, der bleibt - Dokumentation für Folgeaktivitäten
   
Bleiben Sie am Ball - Verkauft wird nach der Messe

 

Kostengünstige Teilnahme durch Förderung aus Mitteln des Bundes und des Europäischen Sozialfonds (ESF) möglich („De-minimis“- Beihilfe):

Zeitumfang pro Modul: 8 Stunden
Investition pro Teiln. & Modul: 40,00 Euro zzgl. gesetzl. Mwst.
Mindestteilnehmer pro Modul: 12 Personen
Max.Teilnehmerzahl pro Modul: 20 Personen
Zielgruppen: UnternehmerInnen, ExistenzgründerInnen; Fach- und Führungskräfte

Referentin: Michaela von Gordon

Die Module finden jeweils samstags von ca. 9 bis 18 Uhr in den Räumen im Rathaus in Espelkamp, Wilhelm-Kern-Platz 1, statt.

Vorrangig werden die Anmeldungen der Teilnehmerinnen berücksichtigt, die bereits zum 1. Termin alle 3 Module buchen.

Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung.

Ihre Anmeldung senden Sie bitte mit dem beiliegenden Formular an: Ruth Graf, Neustadtstr. 21, 32339 Espelkamp, (Fax 05743-2547 oder E-Mail ute@ruth-graf.de).

Stornierung: Bis 6Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung kostenfrei möglich. Danach fallen die Kosten in voller Höhe an. Zahlungsbedingung: Gegen Rechnung, zahlbar jeweils 8 Tage vor Seminarbeginn.


Anmeldung erforderlich!

 

Verbindliche Anmeldung über diesen PDF-Vordruck an: Ruth Graf, Neustadtstr. 21, 32339 Espelkamp, (Fax 05743-2547 oder E-Mail ute@ruth-graf.de).