27.01.2011

 

Stadtmarketing Espelkamp e.V.

Espelkamp kommt ins Gespräch 2011 - mit Vortrag "Aufdeckung von Sicherheitsmängeln im Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln"

Donnerstag, 27. Januar 2011, 19.00 Uhr
Aula der Waldschule Espelkamp, Koloniestraße


 

Mit der fünften Auflage von Espelkamp kommt ins Gespräch ist das bisherige Konzept komplett überarbeitet worden und findet 2011 erstmals mit der Sparkasse Minden-Lübbecke als Kooperationspartner in der Aula der Waldschule Espelkamp statt.

In Zukunft wird der Stadtmarketing Verein mit einem jährlich wechselnden Kooperationspartner das Thema „Kommunikation“ mit seinen verschiedenen Facetten beleuchten.

Zusammen mit der Sparkasse Minden-Lübbecke wurde eine Sicherheitsfirma eingeladen, die sich auf die Aufdeckung von Sicherheitsmängeln im Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln wie Handy, Internet etc. spezialisiert hat. Sie wird unter Einbeziehung der anwesenden Gäste auf erschreckende Art demonstrieren, wie schnell und einfach auf die eigenen, scheinbar geschützten Daten zugegriffen werden kann und wie dies zukünftig vermieden werden kann. Nach diesem Input bleibt ausreichend Zeit, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Alle Vereinsmitglieder sowie Espelkamperinnen und Espelkamper sind am 27. Januar ab 19.00 Uhr herzlich zum Gespräch in netter Atmosphäre eingeladen. Der Eintritt beträgt € 10 p.P.


Anmeldung erforderlich!

 

Kontakt:

Weitere Informationen erhalten Sie bei R. Schumacher 05772 - 562 225 oder unter http://www.marketingverein-espelkamp.de/113.0.html.
 

Teilnahmegebühr: 10,00 EUR

Eine verbindliche Anmeldung erfolgt durch die Überweisung des vorgenannten Betrages auf das Konto des Stadtmarketingvereins 31 000 102 bei der Sparkasse Minden-Lübbecke, BLZ 490 501 01, Verwendungszweck „Espelkamp kommt ins Gespräch 2011“. Die Einnahmen dieses Abends kommen dem IT-Bereich der Waldschule zugute.