19.03.2019

 

UnternehmerinnenTreff Espelkamp – UTE


Vortrag: Kunden begeistern - Kunden verblüffen

 

"Kunden einfach nur zufriedenstellen, das reicht schon lange nicht mehr", das machte Nina Herrmann in ihrem Vortrag in Espelkamp schnell deutlich.
Viele Produkte sind austauschbar und Faktoren wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und gute Qualität werden vom Kunden als Selbstverständlichkeit vorausgesetzt. Doch wie können dann gerade kleine Unternehmen sich vom Markt abheben? Die Referentin empfiehlt sich als Basis die These von Simon Sinek "Start with the why" zu Herzen zu nehmen.
"Klären Sie Ihr "Warum", Ihren Antrieb und Ihre Vision für die Welt.", so Herrmann.
Es sei wichtig die eigene Haltung in die Kommunikation mit den Kunden einfließen zu lassen.
Im Laufe des Vortrags gab es dann viele amüsante Beispiele und Anregungen für ein Marketing das gut ankommt - und das auch, ohne große Investitionen tätigen zu müssen.
Doch am allerwichtigsten sind laut Nina Herrmann Authentizität und Menschlichkeit, denn damit begeistere man seine Kunden am meisten. Nach der Veranstaltung gab es unter den Gästen einen regen Austausch.

 

Die nächste Veranstaltung findet am 16. April 2019 um 19.30 Uhr im GAZ, Fritz-Souchon-Str. 27, Espelkamp statt. Zum Thema „Die Kunst der Motivation – und plötzlich wird es leicht(er)“ referiert Kirsten Schwert, Sprachwissenschaftlerin, Pädagogin, systemischer Coach und NLP-Master, Herford.

 

Interessierte Frauen (und Männer), gerne auch Nicht-Unternehmerinnen, sind bei UTE immer herzlich willkommen. Zwecks Planung der Räumlichkeiten wird um Anmeldung gebeten. Anmeldungen zu den Terminen werden bis montags  vor der Veranstaltung, 18.00 h, entgegen genommen. Dieses ist über die Internetseite www.ute-web.com möglich oder telefonisch bei Ruth Graf Büroservice (Tel. 05474 3043935) oder Beate Henke, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Espelkamp (Tel. 05772 562-108).

Der Einlass nach 19.30 h ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

 

Von Nichtmitgliedern wird ein Kostenbeitrag von € 10,00 erhoben. Mitgliedsfrauen zahlen € 5,00. Im Preis ist ein Begrüßungsgetränk enthalten.