22.03.2014

 

UnternehmerinnenTreff Espelkamp – UTE
Workshop: Stimme, Ausdruck und Präsenz

 

Die eigene Stimme ist kein Schicksal. Volumen, Klang, Ausdauer und Stimmfarbe können effektiv beeinflusst werden. Schon mit ein wenig guter Technik und Training lässt sich nicht nur die Stimme, sondern die gesamte Präsentation deutlich verbessern. Die diplomierte Sängerin und Stimmtrainerin Inka Noack, Dipl. Sängerin, Coach, NLP Master (DVVNLP & IANLP) aus Werther zeigte den Teilnehmerinnen, wie wichtig ein bewusster Umgang mit der Stimme in der Außenwirkung und im Auftreten ist und mit wie viel Freude und Leichtigkeit man daran arbeiten kann. In dem Workshop schulte sie Atmung, Körperhaltung, Mimik und Ausdruck und zeigte, wie das akustische Erscheinungsbild erfolgreich aufgewertet werden kann.

 

Der nächste Vortrag findet am 15. April 2014 um 19.30 Uhr im GAZ, Fritz-Souchon-Str. 27, Espelkamp statt. Zum Thema „Frauen im Flirt mit der Macht“ referiert Tanja Bastian, Dipl.-Ökonomin und Coach, Lage.

 

Interessierte Frauen (und Männer), gerne auch Nicht-Unternehmerinnen, sind bei UTE immer herzlich willkommen. Zwecks Planung der Räumlichkeiten wird um Anmeldung gebeten. Anmeldungen zu den Terminen werden bis montags  vor der Veranstaltung, 18.00 h, entgegen genommen. Dieses ist über die Internetseite www.ute-web.com möglich oder telefonisch bei Ruth Graf Büroservice (Tel. 05743-2373) oder Beate Henke, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Espelkamp (Tel. 05772/562108).

Der Einlass nach 19.30 h ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

 

Von Nichtmitgliedern wird ein Kostenbeitrag von 8,00 Euro erhoben. Im Preis ist ein Begrüßungsgetränk enthalten.