18.06.2013

 

UnternehmerinnenTreff Espelkamp – UTE
Unternehmerinnentreff: Besichtigung der PC-Schule Gauselmann

 

UTE im Schloss

Das monatliche UTE Treffen der Unternehmerinnen aus Espelkamp, Rahden, Stemwede und Umgebung fand am letzten Dienstag im Schloss Benkhausen statt. Angelika Gauselmann von der PC-Schule Gauselmann hatte eingeladen, und mehr als 20 Frauen des UTE-Netzwerks waren in der sommerlichen Wärme nach Gestringen gekommen. Bei kühlen Getränken und raffiniertem Fingerfood wurden wie immer bei diesen Treffen interessante Gespräche geführt. Dann folgte eine Führung durch das Schloss, das schon jetzt als Tagungsort genutzt wird und weiter zum Seminarhotel umgebaut wird. Die Baufortschritte am und im Schloss und der entstehende Englische Garten fanden Alle sehr stimmig und beeindruckend. Überaus gelungen wurde die Wendeltreppe zum Keller mit der wunderbaren Leuchte bewertet. Die anschließende Präsentation zeigte nochmals anschaulich die verschiedenen Bauabschnitte vom alten Herrenhaus zum modernen Schulungszentrum.

 

Der nächste Vortrag findet am 16. Juli 2013 um 19.30 Uhr im GAZ, Fritz-Souchon-Str. 27, Espelkamp statt. Zum Thema „Unser Gehirn ist ein Neuheitenfresser“ referiert Eva Janssen, Fachassistentin für Hirnleistungstraining, Velen.

 

Interessierte Frauen (und Männer), gerne auch Nicht-Unternehmerinnen, sind bei UTE immer herzlich willkommen. Zwecks Planung der Räumlichkeiten wird um Anmeldung gebeten. Anmeldungen zu den Terminen werden bis montags  vor der Veranstaltung, 18.00 h, entgegen genommen. Dieses ist über die Internetseite www.ute-web.com möglich oder telefonisch bei Ruth Graf Büroservice (Tel. 05743-2373) oder Beate Henke, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Espelkamp (Tel. 05772/562108).

Der Einlass nach 19.30 h ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

 

Von Nichtmitgliedern wird ein Kostenbeitrag von 8,00 Euro erhoben. Im Preis ist ein Begrüßungsgetränk enthalten.