21.08.2012

 

UnternehmerinnenTreff Espelkamp – UTE
Vortrag: Erfolg ist machbar

 

Ab sofort ist die CD des Vortrags "Erfolg ist machbar", sowie die anderen CD's aus der Vortragsreihe von B.F. Haberbosch, in der Buchhandlung Linstedt & Schürmann in Espelkamp erhältlich.

 

„Erfolg ist machbar“ von Birgit Friederike Haberbosch – zu diesem Vortrag lud UTE, der UnternehmerinnenTreff Espelkamp, Rahden, Stemwede und Umgebung ins GAZ ein.

Vor ausverkauftem Haus, welches mehr Anfragen hatte als Raum zur Verfügung stand, stellte Haberbosch die Möglichkeiten zur Entwicklung eines authentischen Auftretens sowie eines erfolgreichen Verhaltens vor, das sowohl die weibliche als auch die menschliche Komponente, die Durchsetzungskraft und den Erfolgswillen spiegelt. Haberbosch zeigte „Sieben Schritte zum Erfolg“. Dabei waren der Abschied von der falschen Bescheidenheit, von Zurückgenommenheit und weiblichem Dienstleistungsverhalten gute Impulse für die Unternehmerinnen. Erfolgreiche Führungs- und Kommunikationsstrategien sind ebenso wichtig wie der Mut, Macht auszuüben und Verantwortung zu übernehmen. Nicht nur Konfliktgespräche mit Männern sind erfolgreich zu führen, sondern auch deren Vorgehens- und Denkmuster müssen verstanden und begriffen werden. Gerade hier werden, so Haberbosch, die meisten Fehler und Irrtümer begangen.

Da die meisten Frauen viele Glaubenssätze aber wenig Rollenvorbilder haben, an denen sie sich orientieren können, ist es schwierig, als Einzelkämpfer im meist männlichen Umfeld voranzukommen und sich auch als Frau weiterzuentwickeln. Um in Führungspositionen oder Selbständigkeit Macht auszuüben sowie erfolgreich zu sein, ist es notwendig, das eigene innere und äußere Team zu entdecken. Dabei werden auch verdeckte Potenziale wahrgenommen und Ressourcen werden entdeckt. Auch die Frage „Wer unterstützt meinen Erfolg und wie kann ich mich mit einfachen Tipps und Tricks charmant durchsetzen?“ wurde angesprochen. Das Thema Rangordnung und Machtspiel für Selbständige oder Führungskräfte ist ebenso spannend, wenn man die Freude im Wettkampf entdeckt und erkennt, dass auch Macht Freude machen kann. Macht miteinander statt gegeneinander und raus aus der Autonomiefalle sind unterschiedliche Ansätze, die Haberbosch unterhaltsam und spannend darstellte. Statt Dauerlächeln freundliche Distanz, statt Weichmacher Klarheit und kurze Ansagen.

Diese und viele weitere unterstützende Tipps gab die Referentin den ca. 100 Zuhörerinnen und Zuhörern. Wie immer war die Kombination aus inhaltlich herausragendem Wissen, eigenen Lebenserfahrungen sowie humorvollem Darstellen sowie temperamentvoller Präsentation, die das Markenzeichen von Haberbosch sind, ein voller Erfolg.

 

UTE wird sich in altbewährter Weise auf dem Cityfest präsentieren

            Traditionelles Schinkenfrühstück im Rahmen des City-Festes  21.09.2012

            Präsentation auf dem Cityfest 21.09.-23.09.2012.

 

Der nächste Vortrag findet am 16. Oktober 2012 um 19.30 Uhr im GAZ, Fritz-Souchon-Str. 27, Espelkamp statt. Zum Thema „Spielregeln im Business“ referiert Susanne Steuber, Trainerin, Supervisorin. Coach, Hille.

 

Interessierte Frauen (und Männer), gerne auch Nicht-Unternehmerinnen, sind bei UTE immer herzlich willkommen. Zwecks Planung der Räumlichkeiten wird um Anmeldung gebeten. Anmeldungen zu den Terminen werden bis montags  vor der Veranstaltung, 18.00 h, entgegen genommen. Dieses ist über die Internetseite www.ute-web.com möglich oder telefonisch bei Ruth Graf Büroservice (Tel. 05743-2373) oder Beate Henke, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Espelkamp (Tel. 05772/562108).

Der Einlass nach 19.30 h ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

 

Von Nichtmitgliedern wird ein Kostenbeitrag von 8,00 Euro erhoben. Im Preis ist ein Begrüßungsgetränk enthalten.

 

Ab sofort ist die CD des Vortrags "Erfolg ist machbar", sowie die anderen CD's aus der Vortragsreihe von B.F. Haberbosch, in der Buchhandlung Linstedt & Schürmann in Espelkamp erhältlich.