20.03.2007

 

UnternehmerinnenTreff Espelkamp – UTE
Stammtisch: Westfalen Hof, Rahden

Am Dienstag, 20.03.2007, traf sich der UnternehmerinnenTreff Espelkamp - UTE - im Ringhotel Westfalen Hof in Rahden. Da UTE auch den Rahdener Raum mit einschließt, war es an der Zeit, ein Netzwerktreffen auf Rahdener Boden stattfinden zu lassen. Der Westfalenhof bot ein gemütliches Ambiente für eine gesellige Runde. Die Möglichkeit des regen Erfahrungsaustausches außerhalb von Fachvorträgen wurde gerne wahrgenommen. Kontakte vertieften sich und neue Verbindungen mit erstmalig hinzu gekommenen Unternehmerinnen kamen zustande.

Informativ und interessant war der Rundgang durch den Westfalenhof. Der Geschäftsführer, Herr Langer, gab Informationen zum Gesamtangebot im neu gestalteten Servicebereich wie dem “Rahdener Treff“ und dem neu eingerichteten Nichtraucherbereich in der Restauration. Ebenso dazu gehörte die Besichtigung eines den heutigen Anforderungen entsprechenden zeitgemäßen Hotelzimmers, die gut frequentierte Tennishalle und der modernisierte Saunabereich.

Seit Januar diesen Jahres befindet sich das Beauty-Studio „Westfalen-Oase“ von Frau Olga Krause ebenfalls im Westfalenhof. Das reichhaltige Programm von der klassischen Gesichtsbehandlung, Maniküre, Pediküre sowie Massagen, durchgeführt von fachlich qualifizierten Mitarbeiterinnen, steht während der Geschäftszeiten nicht nur den Hotelgästen, sondern auch der Rahdener Bevölkerung zur Verfügung. Harmonisch und mit vielen neuen Eindrücken und Informationen klang der Abend aus.

 

Der nächste Fachvortrag für Unternehmerinnen und andere interessierte Frauen findet am 17. April 2007, 19.30 Uhr im GAZ Espelkamp statt. Thema ist „Rating und Bilanzen“. Informationen zu UTE erhalten interessierte Frauen aus Rahden auch in der Gleichstellungsstelle der Stadtverwaltung Rahden.

 

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung zu der Veranstaltung gebeten. Dieses ist über die Internetseite www.ute-web.com, telefonisch bei Beate Henke, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Espelkamp, Tel. 05772/562108 oder der Kooperationspartnerin Ruth Graf Büroservice, Tel. 05743/2373, möglich.