24.09.2006

 

UnternehmerinnenTreff Espelkamp – UTE
UTE auf dem City-Fest in Espelkamp

Drei Tage lang präsentierte sich der UnternehmerinnenTreff Espelkamp (UTE) mit einem eigenen Stand im Gewerbezelt. Insgesamt waren 22 verschiedene Mitgliedsfrauen vor Ort im Einsatz, um den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern Gelegenheit zu geben, sich über Ziele und Aufgaben des Netzwerkes zu informieren. Überwältigend war die Resonanz auf das Gewinnspiel. Über 500 teilnehmende Personen waren zu verzeichnen. Vom Candle-Light Dinner über zahlreiche Gutscheine aus dem Gesundheits- und Wellnessbereich bis hin zu verschiedenen Sachpreisen waren attraktive Gewinne zu verteilen. Bürgermeister Heinrich Vieker übernahm die Aufgabe der „Glücksfee“. Er zog am Sonntagabend aus der Lostrommel die Gewinnerinnen und Gewinner der insgesamt 33 Preise. Die glücklichen Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

.

 

Das nächste Treffen von UTE findet am 17. Oktober 2006 um 19.30 Uhr in der Brasserie in Espelkamp statt. An dem Abend wird „geklönt und geklüngelt“.

 

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung zu der Veranstaltung gebeten. Das über die Internetseite www.ute-web.com oder telefonisch bei Beate Henke, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Espelkamp, Tel. 05772/562108 oder der Kooperationspartnerin Ruth Graf Büroservice, Tel. 05743/2373, möglich.

 

Aufbau des Standes
Der Stand war stets gut besucht
Ziehung der Gewinner durch den Bürgermeister