19.05.2020

 

Unternehmerinnentreff/Vortrag:

Sommerfest und Besuch bei Stimmart mit input-Vortrag zum Thema Stress

19.00 Uhr
Stimmart, Musik & Gesundheitshaus, Westermoor 5, 32369 Rahden

 

Stress – 95% Ursache aller Krankheiten? Diese Aussage wird durch eine Studie der Stanford University bestätigt. Die Referentin erörtert die Auswirkungen von Stress auf die gesundheitlichen Bedingungen im Körper. Sie beschreibt auch Energie und wie Energiemangel eine essenzielle Rolle spielt bei zellulärem Stress, der wiederum Auswirkungen auf den gesamten Gesundheitszustand hat! Kann uraltes Wissen vieler Kulturen in Kombination mit modernster Technik Heilung bringen?

Das Stimmart hat im März 2019 als Musik- und Gesundheitshaus neu eröffnet. Neben der bekannten Stimmbildung für Einzelpersonen und Chöre bietet die zertifizierte Therapeutin und Beraterin (HHC) Gefäßzustands- und Stressmessungen, iLife-SOMM-Anwendungen, Lymphdrainage, Gesundheitsberatung u.v.m. an. Bei dieser Veranstaltung zeigt Andrea Erdbrügger ihr Gesundheitshaus und wird einen Vortrag zum Thema Gesundheitsprävention halten. Der Abend wird mit Fingerfood und netten Gesprächen abgerundet.

 

Kosten: Für Vortrag und Verkostung wird ein Kostenbeitrag von € 20,00 erhoben.

Der Kostenbeitrag ist bis zum 10.05.2020 auf das Konto von

    UTE (Beate Henke) IBAN DE 85 4909 2650 2702 1936 03

zu zahlen. Bitte im Verwendungszweck den Namen angeben. Bei Nichtteilnahme werden die Kosten nicht erstattet.

Für diese Veranstaltung stehen nur begrenzte Plätze zur Verfügung. Eine Anmeldung ist erforderlich.

 

Interessierte Frauen (und Männer), gerne auch Nicht-Unternehmerinnen, sind bei UTE immer herzlich willkommen. Zwecks Planung der Räumlichkeiten wird um Anmeldung gebeten. Anmeldungen zu den Terminen werden bis montags vor der Veranstaltung, 18.00 h, entgegen genommen. Dieses ist über die Internetseite www.ute-web.com möglich oder telefonisch bei Ruth Graf Büroservice (Tel. 05474 3043935) oder Beate Henke, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Espelkamp (Tel. 05772 562-108).

Der Einlass nach 19.30 h ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

 

Anmeldung erbeten über: http://www.ute-web.com/termine/anmeldungute/anmeldungute.html.

 

Auf unseren Veranstaltungen werden Fotos gemacht, die ggf. veröffentlicht werden. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, melden Sie sich bitte bei den Organisatorinnen.

 

Der nächste Vortrag findet am 16. Juni 2020 um 19.30 Uhr im GAZ, Fritz-Souchon-Str. 27, Espelkamp statt. Zum Thema „Mediation - eine bessere Art Konflikte zu lösen“ referiert Angela Kollak Mediatorin, Psychologische Beraterin, Elternberaterin, Pädagogin, Kitaleitung.

.