15.05.2018

 

Netzwerken

19.00 Uhr
Röstgrad Kaffeemanufaktur, Linteln 3a, 32369 Rahden-Tonnenheide

 

Besuch der „Röstgrad Kaffeemanufaktur“ in Rahden-Tonnenheide

 

Ein besonderes Erlebnis steht bei dieser Besichtigung an. Sie erleben in natura eine Kaffeeröstung mit anschließender Verkostung.
Der Inhaber und Röster Thomas Krüger wird erklären, was mit dem Rohkaffee während des Röstvorgangs passiert. In der Röstgrad Kaffeemanufaktur stehen mittlerweile sechs verschiedene Röstgrad-Kaffees aus verschiedenen Anbauländer und zwei Espressosorten zur Auswahl. Nach der erlebnisreichen Führung und Verkostung gibt es zum krönenden Abschluss ein Kaffeepräsent.
Warum die Unruhe einer Metropole wählen, wenn entspannt im Grünen auf dem Land Kaffee genossen werden kann.

 

Diese Veranstaltung ist auf max. 25 Teilnehmer begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

 

Kosten: Für Führung und Verkostung wird ein Kostenbeitrag von € 15,00 erhoben.

 

Interessierte Frauen (und Männer), gerne auch Nicht-Unternehmerinnen, sind bei UTE immer herzlich willkommen. Anmeldungen zu den Terminen werden bis montags vor der Veranstaltung, 18.00 h, entgegen genommen. Dieses ist über die Internetseite www.ute-web.com möglich oder telefonisch bei Ruth Graf Büroservice (Tel. 05474 3043935) oder Beate Henke, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Espelkamp (Tel. 05772 562-108).

Der Einlass nach 19.30 h ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

 

Anmeldung erbeten über: http://www.ute-web.com/termine/anmeldungute/anmeldungute.html.

 

Auf unseren Veranstaltungen werden Fotos gemacht, die ggf. veröffentlicht werden. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, melden Sie sich bitte bei den Organisatorinnen.

 

Die nächste Veranstaltung ist der UTE Stammtisch am 5. Juni 2018 um 19.30 Uhr im Berggasthof Wilhelmshöhe, Zur Wilhelmshöhe 14, Stemwede-Haldem. Der nächste Vortrag findet am 19. Juni 2018 um 19.30 Uhr im GAZ, Fritz-Souchon-Str. 27, Espelkamp statt. Zum Thema „Erfolgreiche Worte - Wie man die Kraft der Worte für sich nutzen kann“ referiert Kirsten Schwert, Sprachwissenschaftlerin, Pädagogin, systemischer Coach und NLP-Master, Herford.

.