19.04.2016

 

Vortrag:

Verhandlungen erfolgreich führen

19.30 Uhr
Gründer- und Anwendungszentrum Espelkamp GAZ II, Fritz-Souchon-Str. 27, 32339 Espelkamp ( "Anfahrtbeschreibung" )

 

Referentin: Kerstin Krämer, Trainerin, Beraterin, Melle

 

Zielsetzungen:
Verhandlungsstile, -strategien und -methoden kennen lernen
Persönliche Verhandlungskompetenz ausbauen
Erfolge sichern durch werteorientierte Verhandlungskultur
 

Inhalte:
Was macht eine Verhandlung erfolgreich?
Verhandlungsstile: Hart oder weich? (Von Harvard bis Tit for Tat)
Verhandlungsstrategien (Vermeidungsstrategie, Anpassungsstrategie, Konkurrenzstrategie, Kompromissstrategie, Kooperative Strategie/win-win)
Verhandlungsmethoden (Drängen, Schieben, Ausweichen, Schweigen…)
Fragetechniken geschickt einsetzen (Offene Fragen, geschlossene Fragen, Alternativfragen, Suggestivfragen, Gegenfragen, Motivierungsfragen, Provozierende Fragen, Echofragen)
Verhandlungskultur und werteorientierte Verhandlungsführung

 

Kosten: Von Nichtmitgliedern wird ein Kostenbeitrag von € 10,00 erhoben. Mitgliedsfrauen zahlen € 5,00. Im Preis ist ein Begrüßungsgetränk enthalten.

 

Interessierte Frauen (und Männer), gerne auch Nicht-Unternehmerinnen, sind bei UTE immer herzlich willkommen. Zwecks Planung der Räumlichkeiten wird um Anmeldung gebeten. Anmeldungen zu den Terminen werden bis montags vor der Veranstaltung, 18.00 h, entgegen genommen. Dieses ist über die Internetseite www.ute-web.com möglich oder telefonisch bei Ruth Graf Büroservice (Tel. 05743-2373) oder Beate Henke, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Espelkamp (Tel. 05772/562108).

Der Einlass nach 19.30 h ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

 

Anmeldung erbeten über: http://www.ute-web.com/termine/anmeldungute/anmeldungute.html.

 

Der nächste Vortrag mit Unternehmerinnentreff findet am 17. Mai 2016 um 19.30 Uhr im Schloss Benkhausen, Schlossallee 1, Espelkamp-Gestringen statt. Zum Thema „Veränderungen im Unternehmen (Changemanagement)“ referiert Angelika Gauselmann, Trainerin, Espelkamp.