21.10.2014

 

Vortrag:

Selbstsicher und Schlagfertig

19.30 Uhr
Gründer- und Anwendungszentrum Espelkamp GAZ II, Fritz-Souchon-Str. 27, 32339 Espelkamp ( "Anfahrtbeschreibung" )

 

Das ist immer noch ein Thema für viele Frauen, weil Frauen für die Harmonie und Nettigkeit erzogen wurden und nicht für Durchsetzungsvermögen. Somit haben es die Frauen mit den inneren Blockaden zu tun, die verhindern Selbstbewusst aufzutreten und die eigenen Interessen zu vertreten.

Programm: • Informationen zu den inneren Antreibern. • Strategien und Taktiken für private und berufliche Situationen kennen lernen

Das Ziel: Stärke und Mut entwickeln, aus der Nettigkeit heraus zu kommen und die eigene Position zu vertreten.

 

Referentin: Susanne Steuber WenDo Trainerin und Supervisorin DGSv Mindener Institut für Persönlichkeitsentwicklung www.mip-institut.de, seit 20 Jahren erfolgreich unterwegs als freiberufliche Trainerin mit dem Motto: Ich bin Ihr Coach auf dem Weg zum Erfolg!

 

Kosten: Für Nichtmitglieder 8,00 EUR p. P. Im Preis ist ein Begrüßungsgetränk enthalten.

 

Interessierte Frauen (und Männer), gerne auch Nicht-Unternehmerinnen, sind bei UTE immer herzlich willkommen. Zwecks Planung der Räumlichkeiten wird um Anmeldung gebeten. Anmeldungen zu den Terminen werden bis montags vor der Veranstaltung, 18.00 h, entgegen genommen. Dieses ist über die Internetseite www.ute-web.com möglich oder telefonisch bei Ruth Graf Büroservice (Tel. 05743-2373) oder Beate Henke, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Espelkamp (Tel. 05772/562108).

Der Einlass nach 19.30 h ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

 

Anmeldung erbeten über: http://www.ute-web.com/termine/anmeldungute/anmeldungute.html.

 

Die nächste Veranstaltung ist das Netzwerktreffen zum Jahresabschluss am 18. November 2014.

Der nächste Vortrag findet am 20. Januar 2015 um 19.30 Uhr im GAZ, Fritz-Souchon-Str. 27, Espelkamp statt. Zum Thema „Homöopathie für alle Lebensphasen der Frau“ referiert Kathrin Böhning, Heilpraktikerin, Lübbecke.