15.04.2014

 

Vortrag:

Frauen im Flirt mit der Macht

19.30 Uhr
Gründer- und Anwendungszentrum Espelkamp GAZ II, Fritz-Souchon-Str. 27, 32339 Espelkamp ( "Anfahrtbeschreibung" )

 

Frauen werden als Kommunikationsexpertinnen geschätzt, als fähige Fach- und Führungsfrauen mit dem Händchen fürs Zwischenmenschliche gesehen. Sie senden und empfangen permanent Kommunikationssignale, deuten sie und manchmal wundern sie sich auch. Wir sind umgeben von den Zeichen der Macht und der Mächtigen und manchmal wollen wir diese ignorieren, darüber stehen oder mitkämpfen. Und doch geht es viel einfacher, wenn wir erstmal das Prinzip dahinter verstanden haben.

Innerhalb von Sekunden verhandeln wir über Macht, Einfluss und soziales Gewicht: wer hat in diesem Moment mehr zu sagen, wer setzt sich durch, wer nimmt es hin? Dies geschieht unmerklich die ganze Zeit. Lernen Sie in diesem Vortrag die dahinter stehenden Statusspiele zu verstehen und zu steuern. Ein passender Status entscheidet nicht nur darüber, ob wir uns durchsetzen können, sondern auch darüber, ob wir von anderen als angenehmer Kommunikationspartner wahrgenommen werden.

Die Referentin, Tanja Bastian ist Inhaberin von Change!coaching, Lage. Sie hat das Thema Veränderungen und Führung zu ihrem unternehmerischen Auftrag gemacht und unterstützt Menschen und Unternehmen dabei, emotional mutig und sicher ihren Weg durch Zeiten des Wandels zu finden. Selbst hat sie sich beruflich wie privat immer wieder Veränderungen gestellt, als Kaufmännische Leiterin gearbeitet, eine Verkaufsabteilung geleitet und schließlich den Sprung in die Selbständigkeit als Coach und Veränderungsbegleiterin gewagt.

 

Referentin: Tanja Bastian, Dipl.-Ökonomin und Coach, Lage

 

Kosten: Für Nichtmitglieder 8,00 EUR p. P. Im Preis ist ein Begrüßungsgetränk enthalten.

 

Interessierte Frauen (und Männer), gerne auch Nicht-Unternehmerinnen, sind bei UTE immer herzlich willkommen. Zwecks Planung der Räumlichkeiten wird um Anmeldung gebeten. Anmeldungen zu den Terminen werden bis montags vor der Veranstaltung, 18.00 h, entgegen genommen. Dieses ist über die Internetseite www.ute-web.com möglich oder telefonisch bei Ruth Graf Büroservice (Tel. 05743-2373) oder Beate Henke, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Espelkamp (Tel. 05772/562108).

Der Einlass nach 19.30 h ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

 

Anmeldung erbeten über: http://www.ute-web.com/termine/anmeldungute/anmeldungute.html.

 

Der nächste Vortrag findet am 20. Mai 2014 um 19.00 Uhr im GAZ, Fritz-Souchon-Str. 27, Espelkamp statt. Zum Thema „XING-Marketing / Online PR, Kontakte knüpfen“ referiert Markus Gehlken, Fachkaufmann für Marketing (IHK), Bünde.