15.05.2012

 

Vortrag:

Präsentationen - nicht nur mit Power Point

19.30 Uhr
Gründer- und Anwendungszentrum Espelkamp GAZ II, Fritz-Souchon-Str. 27, 32339 Espelkamp ( "Anfahrtbeschreibung" )

 

Eine Präsentation selber halten ist für die meisten ein großes Problem! Viele haben Angst zu Versagen und scheuen eine negative Kritik. Mit einigen Grundregeln und Hilfsmitteln - wie z. B. PowerPoint - können die Ängste „in Schach halten“. Aber auch durch die Stärkung Ihres Selbstbewusstseins fällt Ihnen der persönliche „Auftritt“ leichter.

In dem Vortrag werden wertvolle Tipps gegeben und die Referentin lädt ein, es einfach mal auszuprobieren. PowerPoint bietet Ihnen ein sicheres „Gerüst“. Sie erfahren welche Dinge in die PowerPoint - Präsentation aufgenommen werden. Zu bedenken gilt es auch, dass parallel Alternativen stehen sollten - der Beamer kann auch mal ausfallen. Manchmal darf es auch ruhig „altmodisch“ sein. Etwas Gemaltes an einem Flip-Chart oder auch ein „Kärtchen“, das man in die Hand nehmen kann, haben eine Wirkung auf den Zuschauer/Zuhörer. Sprache und Mimik nehmen weiteren Raum ein und sollten entsprechend berücksichtigt werden. Auf das leidige Lampenfieber - das auch positive Seiten hat - wird an diesem Abend ebenfalls eingegangen.

Lassen Sie sich von diesem Vortrag inspirieren und bereiten Sie sich anschließend auf IHREN großen Auftritt vor.

 

Referentin: Angelika Gauselmann, Trainerin, Syst. Coach ECA, Espelkamp

 

Kosten: Für Nichtmitglieder 8,00 EUR. Im Preis ist ein Begrüßungsgetränk enthalten.

 

Interessierte Frauen (und Männer), gerne auch Nicht-Unternehmerinnen, sind bei UTE immer herzlich willkommen. Zwecks Planung der Räumlichkeiten wird um Anmeldung gebeten. Anmeldungen zu den Terminen werden bis montags vor der Veranstaltung, 18.00 h, entgegen genommen. Dieses ist über die Internetseite www.ute-web.com möglich oder telefonisch bei Ruth Graf Büroservice (Tel. 05743-2373) oder Beate Henke, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Espelkamp (Tel. 05772/562108).

Der Einlass nach 19.30 h ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

 

Anmeldung erbeten über: http://www.ute-web.com/termine/anmeldungute/anmeldungute.html.

 

Die nächste Veranstaltung findet am 19. Juni 2012 um 19.00 Uhr an der Stiftskirche Levern statt. Es handelt sich um eine Erlebnisführung mit den Stiftsdamen durch den historischen Ortskern von Levern.

Nach dieser Veranstaltung ist Sommerpause.

Der nächste Vortrag findet am 21. August 2012 um 19.30 Uhr im GAZ, Fritz-Souchon-Str. 27, Espelkamp statt. Zum Thema „Erfolg ist machbar“ referiert Birgit Friederike Haberbosch, Lübbecke.