15.06.2010

 

Vortrag:

Alles hat seinen Preis - Preisgespräche erfolgreich führen

19.30 Uhr
Gründer- und Anwendungszentrum Espelkamp GAZ II, Fritz-Souchon-Str. 27, 32339 Espelkamp

 

Mal ganz ehrlich, führen Sie ein Gespräch über Preise genauso leidenschaftlich wie eine Produktberatung? Schade, denn letztendlich bestimmt das schlüssige Zusammenspiel aller Absatzinstrumente den langfristigen Erfolg eines Unternehmens. In der klassischen Betrachtung sind es vier Handlungsfelder- Produkt, Distribution, Werbung und Preis- die vom Kunden unterschiedlich wahrgenommen werden. “Nur einer davon ist der Preis. Aber der hat es in sich.“, sagt Silke Birkemeyer, Unternehmensberaterin und Inhaberin der Firma KONZEPT!plus.

Wenn der Geiz reizt und die virtuelle Welt scheinbar alle Spielräume offen legt - wird dann Preispolitik innerhalb der Absatzinstrumente zu einem unkalkulierbaren Risiko? „Mit Sicherheit nicht“, sagt Silke Birkemeyer. Die diplomierte Kauffrau schöpft in ihrem Vortrag nicht nur aus dem betriebswirtschaftlichen Grundlagenwissen. Über 10 Jahre war sie in einem ostwestfälischen Konzern in den Bereichen internationales und nationales Marketing und Controlling in verantwortungsvoller Position in die Prozesse der Preisfindung eingebunden. Seit 5 Jahren ist sie selbständig und damit um viele weitere Erfahrungen reicher. „Sicher“, sagt die engagierte Unternehmerin, ist nur eins – „wer sich in der Festlegung des eigenen Marktwertes und seiner Produktpreise nicht gut vorbereitet, den Markt nicht beobachtet und sein akquisitorisches Potential nicht mit allen Mitteln aufbaut, ist langfristig gezwungen, sich unter Wert zu verkaufen. Keine gute Basis für eine Erfolgsstrategie.“

Die „Reise durch die Welt der Preise“ ist eine Einladung und Erinnerung an alle Entscheider und Entscheiderinnen, sich aktiv mit diesem wichtigen Erfolgskriterium „Preis“ auseinanderzusetzen. Auch wenn es einfacher ist, über die Vorzüge des Produktes, den umfangreichen Service und andere Details zu reden: Der Preis ist und bleibt ein wichtiger Vertragsbestandteil bzw. ein wichtiges Argument und sollte mit demselben Engagement „verkauft“ werden. Im Rahmen des Vortrags geht es um die verschiedenen Funktionen des Preises, Preisgestaltung und den wichtigen Erfolgsfaktor Mensch.

 

Referentin: Silke Birkemeyer, Dipl.-Kauffrau und Unternehmensberaterin

 

Kosten: Für Nichtmitglieder 8,00 EUR. Im Preis ist ein Begrüßungsgetränk enthalten.

 

Interessierte Frauen (und Männer), gerne auch Nicht-Unternehmerinnen, sind bei UTE immer herzlich willkommen. Zwecks Planung der Räumlichkeiten wird um Anmeldung gebeten. Dieses ist über die Internetseite www.ute-web.com möglich oder telefonisch bei Ruth Graf Büroservice (Tel. 05743-2373) oder Beate Henke, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Espelkamp (Tel. 05772/562108).

 

Anmeldung erbeten über: http://www.ute-web.com/termine/anmeldungute/anmeldungute.html.