17.03.2009

 

Vortrag:

Die Stimme: Dein Wahrnehmer, Wegweiser und Werkzeug - nicht nur im Beruf

19.30 Uhr
Gründer- und Anwendungszentrum Espelkamp GAZ II, Fritz-Souchon-Str. 27, 32339 Espelkamp

 

Der angekündigte Vortrag mit Petra Ledendecker, Präsidentin des Verbandes Deutscher Unternehmerinnen, fällt krankheitsbedingt aus. Dafür wird Marianne Lohaus, Sopranistin aus Wagenfeld, am Abend über ihre Erfahrungen berichten, welchen Einfluss die Stimme auf das Leben und im Beruf haben kann, wenn die „Stimme“ richtig benutzt und eingesetzt (Werkzeug) wird. Durch die Arbeit an der Stimme richten Sie sich im wahrsten Sinne des Wortes auf. Sie werden besser wahrgenommen. Hierdurch können sich beruflich wie auch privat Tore öffnen, die bislang verschlossen waren (Wegweiser). Marianne Lohaus wird ein paar Experimente und Übungen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern machen, die das Thema verdeutlichen, näher bringen und nutzbar machen. Die Arbeit mit der „Stimme“ birgt einen unerschöpflichen Brunnen von Kraft und Lebensfreude in sich.

 

Referentin: Marianne Lohaus, Sopranistin aus Wagenfeld

 

Kosten: Für Nichtmitglieder 8,00 EUR.

 

Interessierte Frauen (und Männer), gerne auch Nicht-Unternehmerinnen, sind bei UTE immer herzlich willkommen. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten. Dieses ist über die Internetseite www.ute-web.com möglich oder telefonisch bei Ruth Graf Büroservice (Tel. 05743-2373) oder Beate Henke, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Espelkamp (Tel. 05772/562108).

 

Anmeldung erbeten über: http://www.ute-web.com/termine/anmeldungute/anmeldungute.html

.